Die 6 wichtigsten Stiefeltrends für Herbst/Winter 2021

0 Kommentare

Jede Saison hat ihre eigenen Stiefeltrends. Herbst/Winter 2021/22 bildet da keine Ausnahme und zeichnet sich durch starke, auffällige Modelle, Farben und von den 1990-er inspirierte Partyvibes aus. Diesen Herbst/Winter dürfen wir uns darauf einstellen, aufgefrischte Stiefelmodelle mit Kitten Heels an den Füßen vieler Fashionistas zu entdecken, ebenso wie einige auffällige Boots mit Gold und Glitzer, den Effekt einer zweiten Haut und poppigen Farben. Außerdem wird es zwei unverzichtbare Must-haves geben: den Gummistiefel, diesmal in der knöchelhohen Variante, und den Combat Boot, der mit seinen gewohnt radikalen Linien und klobigen Sohlen schon die x-te Saison übersteht. Das also sind die 6 wichtigsten Stiefel-Trends, an denen man im Herbst 2021 nicht vorbeikommt:

Die trendigsten Stiefel für Herbst/Winter 2021/22

1. Kitten Heel Boots:
Die Teile haben ihre Ursprünge im Revival der 90er Jahre. Kitten Heels haben schon vor ein paar Saisons ihr Comeback erlebt – als Slingbacks oder bei Pantoletten etwa. Da sind sie perfekt für den Sommer. Im Winter trägt man sie am besten als ultraschicke Version zur Schau. Es gibt sie in einer Vielzahl von Materialien und als Stiefeletten oder Boots. Angesagt sind Kitten Heel Stiefel in der Wintersaison 2021 vor allem in monochromen Farbspektren.

2. Plateau Combat Boots:
Schon letzten Herbst/Winter der Star der Saison, sind die Combat Boots mit Plateausohle auch 2021/2022 mit von der Partie. Damit behaupten sie ihren Status in der sonst so schnelllebigen Modewelt. In diesen unsicheren Zeiten, überzeugen sie wohl jeden mit ihrem durchsetzungsfähigen, radikalen Chic. Nur in schwarz. Versteht sich.

3. Farbenfrohe Boots und Stiefeletten:
Das Ende des Sommers muss nicht gleich Trübsal und Düsternis bedeuten. Ganz im Gegenteil: Farbenfrohe Stiefel und Stiefeletten sind zu dieser Jahreszeit das ultimative Fashion Statement. Im Angebot? Knallige und pastellige Farben mit optimalem Komfort für eine Saison, die vor Optimismus nur so strotzt.

4. Eng anliegende Stiefel:
Wie eine zweite Haut: Das Flaggschiff der Saison sind Boots aus dehnbaren und Stretch-Materialien, die sich an das Bein anschmiegen und sich wie eine zweite Haut daranlegen. Das garantiert einen sehr stylischen Gang. Die Stiefel gibt’s in sexy oder retro und sind besonders in nüchternen und sanften Farben angesagt.

5. Silber- und Gold-Stiefel:
Wo ist die Party? Mit metallischen Oberflächen aus verschiedenen Gold- und Silbertönen, gilt für diese Hingucker: Zu viel Glitzer gibt es nicht. Und zwar tags wie nachts.

6. Gummistiefel(etten):
Gummistiefel sind zurück! Na gut, in einer Miniversion ihrer selbst, aber dafür umso mehr fashionable. Also, lassen wir die Gummistiefel diesen Herbst im Schrank und springen in den knöchelhohen Stiefeletten von Pfütze zu Pfütze – bis der Frühling kommt.


Foto von Godisable Jacob von Pexels

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.