Sportliche Sommermode

1 Kommentar

Die schönste Zeit des Jahres ist im Anmarsch und für den Sommer brauch die Tussi von heute auch das richtige Outfit. Farblich ist die Sommermode für das Jahr 2015 breit gefächert und trifft auf Töne wie Orange und Aquamarin. Intensive Muster und schicke Prints gehören aber ebenfalls zu jedem modischen Outfit. Ein bunter und vielfältig ausgerüsteter Kleiderschrank, der für jeden Moment das richtige Outfit bereit hält, darf diesen Sommer schließlich nicht fehlen.

Modisch und sportlich

Wer es dann gerne sportlich mag, der ist mit lockeren und bequemen Outfits sehr gut bedient. Sweatshorts, Bermudahosen oder luftige 7/8 Hosen kombiniert mit trägerlosen Tops oder bauchfreien Blusen – schon ist der perfekte Sommerlook geschaffen. Verspielte und romantische Kleider gehören natürlich ebenfalls zu jedem Sommeroutfit dazu. Diese kann man auch ganz wunderbar mit sportlichen Accessoires aufpeppen, wie bspw. der allzeit beliebten Sonnenbrille, die natürlich nie fehlen darf.
Wechselnde Accessoires sind wunderbar geeignet um im Handumdrehen einen völlig anderen Look zu zaubern. Dazu bedarf es auch nicht viel. Tauscht man mal die Sonnenbrille, nimmt eine andere Tasche oder wechselt den Schmuck, schon erzielt man eine andere Wirkung.

Ob nun für die Stadt oder den Strand, viel Haut darf diesen Sommer gerne jederzeit gezeigt werden. Besonders beliebt in diesem Jahr sind tiefe V-Ausschnitte. Ein wahrer Hingucker! Aber ob es nun die kurze Short ist oder das sexy Oberteil, jeder Look kann sportiv umgestaltet werden. Denn bequem sollte es sein, wenn die Temperaturen steigen.

Was trägt Tussi denn nun? Egal, ob es nun luftige Flip Flops, gemütliche Turnschuhe oder sogar ein sportlicher Rock sein sollte – für jeden Look findet sich etwas. Eine schöne Auswahl an unterschiedlicher Sportmode, kann man bspw. hier finden.

Letztendlich ist es doch wichtig, dass man sich als Tussi in seiner Haut wohlfühlt. Und mit der richtigen Kombination aus schick und sportlich wird dieser Sommer zum Sommer unseres Lebens!

1 Kommentar

  1. Pingback: Sexy Unterwäsche | Tussi.me | Tussi.me

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.