Accessoires für den Winter 2013/14

0 Kommentare

Schicke Accessoires werten ein Outfit nicht nur optisch auf, oftmals sorgen sie erst für das gewisse Etwas und sozusagen den letzten Schliff. Welche Mode Accessoires dürfen im Herbst/ Winter 2013 nicht fehlen, mit welchen It-Pieces sind neidische Blicke fast schon vorprogrammiert?

Schwarz ist so angesagt wie nie

Black is back, diese Saison ist geprägt vom neuen Schwarz! Passend zu Outfits in Schwarz werden auch die Accessoires in der Trendfarbe des Winters gehalten. Allerdings spielt man dabei gerne mit einem kontrastreichen Materialmix. Zu den langen, weichen Lammnappa Handschuhen kombiniert man bspw. eine schicke Clutch mit goldenen Nieten, das Seidentuch kommt gerne mit einer feinen Paspelierung aus Fell daher und die Leder Boots überzeugen mit interessanten Cut-Outs.

Accessoires für den Winter 2013/14

Foto: © Mango

Ohne Stiefel geht diesen Winter nichts

Schwarze Stiefel oder auch Schuhe sind besonders beliebte Accessoires im Herbst/ Winter 2013, ohne sie geht so gut wie gar nichts. Ob als sexy Overknee Stiefel, der in weichem Leder zart die Oberschenkel umschmeichelt, oder doch lieber als besonders weiter Stiefel, der mit Hilfe von opulenten Schnallen gehalten wird. Vom klassischen Pfennigabsatz für Mutige, bis hin zum bequemen, flachen Absatz ist bei Stiefeln diesen Winter alles erlaubt. Cut-Outs sorgen auch bei dieser Form der Beinbekleidung für optische Highlights.

Pumps sind vorne wieder rund geformt und haben hinten einen breiten Blockabsatz. Zu offenen Schuhen dürfen als optischer Hingucker mit Spitze verzierte Söckchen kombiniert werden, so wirken auch die College-Heels noch verspielter. Aber auch Beige, Cognac oder Pastellfarben sind bei den Schuhen schwer angesagt. Klassische Herbstfarben wie Rot, Bordeaux- oder auch Beerentöne oder auch Materialien wie Lack sind ebenfalls bei den Accessoires Herbst/Winter 2013 absolut en vogue.

Schicke Taschen

Handtaschen gibt es passend zu Boyfriend Mänteln ebenfalls als schicke Oversize Varianten, die überaus lässig daherkommen. Von der Form her sind sog. Trapeztaschen nicht nur bei Michael Kors angesagt. Neben Leder wird auch gerne ein Materialmix aus Leder und flauschigem Fell verwendet. Der Leo Trend ist ebenfalls auch in Form von Handtaschen wieder auf den Laufstegen zu entdecken.

Wer es etwas eleganter bevorzugt, trägt seine Ledertasche mit kurzem Trageriemen elegant am Unterarm. Sehr beliebt sind auch Handtaschen oder Clutches im Reptil Look, bspw. in rot-schwarzem Schlangenleder oder auch in Kroko Optik. Bei den Handtaschen findet man jedoch auch den beliebten Grunge Style wieder, es geht also nichts über punkige Nieten, Nieten und nochmals Nieten!

Comic Look

Mit einem Augenzwinkern kann man schrille Accessoires im Comic Style nehmen. Haarreife mit Bunny- oder Katzenöhrchen geben einen gewissen Manga Charme, die Clutch wirkt mit Comic Aufdruck ebenfalls direkt viel poppiger. Opulenter und erwachsener wirken da Statement-Colliers mit üppigen Strass Verzierungen. Selbst eher schlichte Outfits bekommen so schnell einen gewissen Glamour Faktor.

Accessoires aus Strick

Strick darf im Winter natürlich auch nicht fehlen. Schals in Grobstrick Optik bekommen als filigranen Kontrast zarte Verzierungen mit Pailletten, oder betören mit ihrem groben Zopfmuster. Wolle ist jedoch in anderer Form ein schicker Hingucker, wie wäre es zum Beispiel mit einem Hut im Gaucho Stil oder auch einem auffällig gemustertem Poncho, den man als Kontrast zu seiner schicken Jacke im Biker Look kombiniert?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.