Schöne und lange Wimpern

4 Kommentare

Zum perfekten Augenaufschlag gehören schöne und lange Wimpern. In Kombination mit dem richtigen Make-Up wird der verführerische Augenaufschlag schnell zum Hingucker. Mit ein wenig Liebe zum Detail und den richtigen Akzenten bekommt jede Tussi den perfekten Look.

Der richtige Schwung

Für den richtigen Schwung bei den Wimpern gehört Pflege und die richtige Wimperntusche sicherlich dazu. Jedoch sollte man bei der Wahl der Pflegeprodukte die eigenen Augen und Wimpern gut kennen und die Produkte nach seinen eigenen Bedürfnissen auswählen. Bei empfindlichen Augen, einer Vorbelastung durch Allergien oder bei Kontaktlinsenträgerinnen sollte das Augen Make-Up bewußt ausgewählt werden um eine Unverträglichkeit zu vermeiden.

Gesunde und schöne Wimpern verwandeln die Augen und lassen den Blick offener erscheinen. Hier ein paar schnelle Tipps für die perfekten Augenwimpern.

8 Tipps für schönere Wimpern

– Mit der Wimpernzange bändigt und verleiht man den Wimpern Schwung
– Nicht am falschen Ende sparen: qualitativ hochwertige Wimperntusche benutzen
– Mit der richtigen Wimpernbürste jede Art von Wimpern aufhübschen
– Wasserfeste Wimperntusche verwenden: hält dann auch bei Tränen oder Regen
– Mit Wattestab oder Kosmetiktucher kleine Fehler ausmerzen
– Verklebte Wimpern vermeiden
– Schwarzer Mascara für den Glamour und Alltagslook
– Tägliche Reinigung und Pflege

Wimpern tuschen
Wer diese Tipps und Tricks beherzigt, wird schon schnell positive Ergebnisse bekommen. Wer jedoch dennoch etwas unglücklich ist und nicht mit vollen und starken Wimpern gesegnet ist, kann auch auf ein paar Hilfsmittel zurückgreifen.

Nanolash – Wimpernserum

Um dauerhaft perfekte Wimpern zu bekommen, kann man auch auf kleine Hilfsmittel zurück greifen. Spektakuläre Wimperndichte und endlos lange Wimpern können bspw. mit dem Nanolash Wimpernserum erreicht werden. Augenärtzlich getestet und mit vielen zufriedene Kunden ist dieses Produkt die perfekte Lösung für die perfekten Wimpern. Weitere Informationen gibt es auch hier bei Nanolash.

4 Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.