Cold Shoulder Oberteile: sexy & schick

0 Kommentare

Schulterfreie Oberteile und Bandeau-Shirts und -Kleider sind ein Dauerbrenner in den wärmeren Monaten des Jahres. 2016 stand dann auf den Laufstegen und in den Schaufenstern dieser Welt der Cold Shoulder Look hoch im Kurs. Nun könnte man meinen, es handele sich dabei, wie bei so vielen Trends, um ein kurzlebiges Phänomen. Doch so ganz stimmt das nicht. Denn der sogenannte Cold oder Split Shoulder Style ist auch im neuen Jahrzehnt ein total sexy und teasender Look. Schade eigentlich, dass er so unterschätzt ist.

Die Schulterpartie ist ein wichtiger, modischer Blickfang. Und während schulterfreie Oberteile und Kleider eine gewisse Herausforderung darstellen – trägerlose BHs sind nicht für jede Brustgröße ideal und nicht für jede Frau bequem -, ist Cold Shoulder Kleidung ein weniger dramatisches Outfit, als die komplett schulterfreie Variante; das überdies auch noch mit dem komfortablen Lieblingsbüstenhalter getragen werden kann, sodass nichts verrutschen kann und frau sich ihres Looks zu jedem Zeitpunkt sicher sein kann. So kann sie zwar Haut zeigen, ohne aber aufdringlich oder prollig zu wirken. Cold Shoulder Shirts und Blusen zeugen – über Altersgrenzen hinweg – definitiv von Stil, Klasse und sind sehr feminin.

Mit Cold Shoulder Oberteilen Schwachstellen kaschieren

Wem Off Shoulder zu viel Haut zeigt, der findet mit Cold Shoulder Kleidung einen tollen Mittelweg. Das Dekolletee ist bedeckt, aber die bei eigentlich jeder Frau ansprechende Schulterpartie ist dennoch frei und lässt einen suggestiven Hauch von Sexiness zu. Je nach Modell des Oberteils lassen sich mit einem Cold Shoulder Kleidungsstück auch Schwachstellen am Arm wie Hautüberschuss oder Falten kaschieren. Fledermausärmel eigenen sich hierfür etwa hervorragend. Durch die ausgelassene Schulterpartie wird zusätzlich der Blick Umstehender auf die Schultern gelenkt, wodurch vermeintliche Defekte, die man kaschieren möchte, aus dem Fokus geraten.

Cold Shoulder ist kein saisonaler Stil

Anders als komplett schulterfreie Outfits, bedecken Cold Shoulder Kleidungsstücke immer noch einen Großteil des Oberkörpers. Während man im Sommer leichte, fließende Stoffe und weite Schnitte tragen sollte, um trotz Sonne und hohen Temperaturen nicht ins Schwitzen zu geraten, kann man im Herbst und Frühling auf langärmlige Wolloberteile oder Baumwolloberkleidung im Cold Shoulder Stil zurückgreifen. So muss man weder auf wärmende Materialien verzichten noch auf die sinnliche Ästhetik des Cold Shoulder Looks verzichten. Selbst im Winter muss dieser Stil nicht eingelagert werden. Die richtigen Winteraccessoires sorgen auch dann, wenn man die „kalte Schulter“ zeigen möchte, für ausreichend warme Kleidung. Ein XXL-Schal oder eine Wolljacke bringen die nötige Wärme, während die meisten Gebäude im Winter ohnehin beheizt sind, sodass man nicht in die Verlegenheit kommt, zu frieren. Im Zweifelsfall gibt es jedoch auch Cold Shoulder Oberteile, bei denen die Auslassung um die Schultern schmaler oder kürzer geraten ist, sodass man nicht in die Verlegenheit kommt, für die Jahreszeit unangemessen viel Haut zu zeigen.

Egal, welche Jahreszeit und zu welchem Anlass. Ein Cold Shoulder Kleidungsstück sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Denn es gibt für jede Figur, jede Gelegenheit und jeden Geschmack ein passendes Design, wie diese Auswahl an Cold Shoulder Blusen, Tops, Kleidern und Pullovern bestens unter Beweis stellen:

YOINS Damen Schulterfrei Oberteil Langarmshirt Gestreift Pulli Hemd, Marineblau, Gr.- S/ 36-38 EU (Textilien)


Listenpreis:EUR 21,99
Neu ab:EUR 21,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt

Beluring Damen Casual Solides Cold Shoulder T-Shirt V-Ausschnitt Tops Bluse, A-weiß, DE: 34-36 / S (Textilien)


Listenpreis:EUR 18,99
Neu ab:EUR 18,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt

C/MEO COLLECTIVE Damen Questions Cold Shoulder Fit and Flare Mini Dress Kleid, Rot/Blumenmuster, Klein (Textilien)


Listenpreis:EUR 139,64
Neu ab:EUR 139,64 EUR Auf Lager
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt


Foto von Hywel Jones von Pexels

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.